Hast du dir je Gedanken darüber gemacht, was du im Leben alles erreichen möchtest? Wenn du diesen Gedanken schon einmal hattest, bist du einigen Menschen Meilen voraus. Denn viele können gar nicht ausdrücken, was sie wirklich im Leben möchten. Sie haben sich noch nie mit dem Thema persönliche Vision finden auseinandergesetzt.

Das Gute an einer Vision ist, dass du eine bestimmte Emotion damit verbindest und diese an das Universum aussendest. Hast du schon einmal vom Gesetz der Resonanz gehört, weißt du bestimmt was ich meine. Es bedeutet, dass eine bestimmte Schwingung von deinem Herzzentrum ausgeht, welches positiv ist, vielleicht sogar mit Freude erfüllt. Es bringt dich zum Lachen, es motiviert dich, es treibt dich an. Und genau diese Schwingung ist wichtig, für das spätere Erreichen deines Zieles. Doch wie genau kannst du deine persönliche Version finden? Wenn du mir kurz ein paar Minuten schenkst, dann nehme ich dich mit und verrate es dir.

persönliche vision finden

Persönliche Vision finden: 1. Erstelle dir dein Vision-Board

Du hast bestimmt schon einmal von einem Vision-Board gehört oder gelesen. Ein Vision-Board ist eine Wand, in der du all das aufzeichnest, aufklebst oder aufschreibst, was du unbedingt in deinem Leben integrieren möchtest. Das kann eine großartige Partnerschaft sein, ein Trip in eine bestimmte Stadt, ein Tiny House, ein eigenes Unternehmen … bei der Erstellung eines Vision-Boards sind dir keine Grenzen gesetzt!

Das Vision-Board kann so groß sein wie du möchtest und es kann sich im Laufe der Zeit natürlich verändern. Es gilt: Alles ist erlaubt! Suche dir Zeitungsartikeln mit Destinationen, wo du unbedingt hinmöchtest, recherchiere auf Pinterest, drucke dir Bilder, Symbole oder Sätze aus, die dich motivieren und klebe sie auf die Wand. Wenn du fertig bist und sich ein absolut positives Gefühl in dir breit macht, hänge dir dein Vision-Board dort auf, wo du es tagtäglich siehst – ins Schlafzimmer, ins Vorhaus oder sogar auf die Toilette. Alles ist erlaubt! Hauptsache ist, dass dein Gehirn immer und immer wieder mit deinen positiven Gefühlen verbunden ist und es somit auch in dein Leben gezogen werden kann.

vision finden tipps

Persönliche Vision finden: 2. Achte auf deine individuellen Wünsche

Bevor du dein Vision-Board erstellst, möchte ich dir noch etwas Wesentliches mitgeben. Bitte spüre in dich hinein, mache wenn möglich eine Meditation und fühle ganz achtsam und bewusst nach, was DU dir von Herzen aus wünscht.

So verhinderst du, den Wünschen von anderen oder gesellschaftlichen Idealen hinterherzulaufen. Glaub mir, das würde dich langfristig unglücklich machen. Suche nach dem tieferen Sinn in deinem Leben. Suche nach etwas, was dich begeistert, was dein Herz zum Strahlen bringt, suche etwas, was du dir als Kind immer gewünscht hast. Denn als Kinder sind wir noch mehr mit unserer Intuition verbunden.

Du kannst dich auch in einer Traumreise mit deinem inneren Kind verbinden und es fragen, was es sich von Herzen aus wünscht. Frage es, was es glücklich macht und spüre nach, ob das auch für dich als Erwachsene/r von Bedeutung ist. Du wirst sehen, je mehr du dich mit dem Thema Vision finden auseinandersetzt, umso größer wird der Raum für deine Ideen.

tipps vision finden

Persönliche Vision finden: 3. Akzeptiere Veränderung

Wenn du eine bestimmte Vision in deinem Leben verfolgst, sei dir bewusst darüber, das diese oftmals mit einer Veränderung verbunden ist. Möchtest du beispielsweise ein eigenes Unternehmen gründen, steht dir die Aufgabe bevor, Geld loszulassen, weil du womöglich einiges an Startkapital für dein Projekt investieren musst. Möchtest du eine Weltreise machen, steht dir bevor, dass du dich von Freunden und deiner Familie für eine Zeit lang verabschieden musst. Möchtest du eine Partnerschaft heißt es, dein Single-Leben aufzugeben.

Deshalb spüre hier in dich rein und stelle dir die Fragen:

  • Wenn ich meine Vision erreiche, wie viel bin ich dafür bereit loszulassen?
  • Was braucht es alles dafür, um meine Vision zu verwirklichen?

Zumeist ist ein Herauskommen aus deiner Komfortzone notwendig, um das in dein Leben zu integrieren, was du dir von tiefstem Herzen aus wünscht und dich langfristig erfüllt.

Persönliche Vision finden: 4. Überprüfe deine Vision

Verbinde dich mit deinem Zukunfts-Ich und frage ihn oder sie, was alles notwendig war, um dort hinzukommen. Ansätze können sein:

  • Welche Rückschläge musste dein Zukunfts-Ich einstecken?
  • Und wie hat er oder sie diese Hürden gemeistert?
  • Wodurch war es möglich ein eigenes Unternehmen zu gründen? Auf der Bühne zu stehen? Eine Partnerschaft zu führen? In einem Tiny House zu leben?

Diese Frage unterstützt dich dabei, dass es immer irgendwelche Möglichkeiten gibt, die dich deiner Vision ein Stück weit näher bringen.

lebensvision finden

Ich bin mir sicher, du wirst deine Vision finden! Solltest du Unterstützung dabei benötigen und fühlst dich momentan noch etwas verloren, dann lege ich dir mein VISION QUEST MASTERMIND ans Herz. Ein intensives, viermonatiges Einzelcoaching. Was das genau beinhaltet und wie ich dir dabei helfen kann, deine Vision zu finden, erfährst du hier: VISION QUEST MASTERMIND

Schreibe einen Kommentar